Kunstprojekt der Klasse 1d (Christa Horn, Juni und Juli 2016/17)



Die Klasse 1d führte mit der Künstlerin Iris Golde ein 20-stündiges Kunstprojekt durch.
Thema: Tiere und Freundschaft

Jeder Schüler machte Skizzen von Tieren und malte Hintergrundentwürfe mit Acrylfarben.
Beides wurde anschließend in A3-Format übertragen.

 

Im nächsten Schritt wurde in Gruppen zu fünf oder sechs Kindern weitergearbeitet. Jede Gruppe wählte ein oder mehrere Hintergrundbilder aus und vergrößerte diese auf ein Format von ca. 60x140.
Im letzten Schritt übertrug jedes Kind sein Tier als Kontur in schwarz oder weiß auf sein Gruppenbild. Dabei wurde darauf geachtet, dass sich die Tiere in Freundschaft einander zuwenden.