Sommerfest 2016

 


Bei so viel Spaß verzog sich sogar der Regen!



Dieses Jahr hatten die Schülerinnen und Schüler vom Amphionpark besonders großes Glück. Der Sommer hatte sich seit Wochen nicht mehr sehen lassen. Das Sommerfest drohte „ins Wasser zu fallen“, denn pünktlich um 14 Uhr, als der Eröffnungstanz stattfinden sollte, schüttete es wie aus Eimern. Glücklicherweise hörte der Regen nach kurzer Zeit auf und es konnte getanzt werden. Den ganzen restlichen Nachmittag schien die Sonne mit aller Kraft vom Himmel!

Die Kinder und zahlreich erschienenen Eltern, sowie Frau Hofmann und die Lehrerinnen, freuten sich sehr. Neben leckerem Essen gab es viele Spiele, ein Kasperltheater und Möglichkeiten das eigene sportliche Talent zu erproben, zum Beispiel beim Einradfahren. Sehr beliebt waren auch die Schmink- und die Tattoo-Station. Ausgelassen tanzen konnte man während der Kinderdisco in der Aula.

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern, die dieses unvergessliche Fest unterstützt haben und freuen uns schon auf das nächste!