Patenschaften Groß und Klein


Endlich sind wir die Großen



Wie jedes Jahr durften die „großen Kinder“ der dritten und vierten Klassen eine Patenschaft für die Erstklässler der Grundschule Amphionpark übernehmen. So bekam jeder Neuling an der Schule einen Paten zur Seite gestellt. Nach dem Kennenlernen des Paten sowie des Schulhauses bei einer kleinen gemeinsamen Rallye, holten die Dritt- und Viertklässler ihre Schützlinge in den nächsten Tagen vor der Pause ab und brachte sie in den Pausenhof. Jetzt fällt es auch nicht mehr so schwer, den neu gewonnenen Freund in der Pause um Rat zu fragen, oder ihn in einer kniffligen Situation um Hilfe zu bitten. Wir freuen uns auf viele gemeinsame Erlebnisse!