Wiesnausflug 2014

 


Ausflug zur Bavaria und auf die oide Wiesn



Anlässlich unseres HSU-Themas "Stadtgeschichte" ging es in diesem Jahr auf das Oktoberfest. Bei strahlendem Sonnenschein kletterte die Klasse 3b gleich zu Beginn zur Bavaria hoch und sogar hinein. Wow, war das gruselig. "Die Bavaria sieht von innen aus wie ein Geisterschloss", so Maxi aus der Klasse 3b. Aber von oben hatten wir einen tollen Ausblick. Wir konnten durch die Augen der Bavaria das ganze Oktoberfest überblicken.
In der Zwischenzeit erfuhren die Kinder der 4b alles Wissenswerte über das Oktoberfest. Sie wurden von Biggi über das Festgelände geführt und durften sogar eine Mandelbrennerei besichtigen.
Auf der "oiden Wiesn" winkten sich die Klassen 3b und 4c gegenseitig beim Karussellfahren zu. Vom Dosenwerfen über Calipso, Kettenkarussel und Nostalgie-Autoscooter... alles musste ausprobiert werden! Zuckerwatte und Popcorn gehörten natürlich mit auf das Programm.
Für die Viertklässler gab es am Stand der "Wurstbraterei" noch eine Stärkung, bevor sich alle wieder auf den Rückweg machen mussten.
Wir freuen uns schon jetzt auf unseren nächsten Ausflug...